Bildung im Einklang Vol.4

43447390_430915777434158_4208756040965029888_o
  Die vierte Auflage von Bildung im Einklang, dem Benefizkonzert für das Integrative Montessori Atelier, ist Geschichte. Und was für eine! Danke an die hervorragenden Musiker Christoph Rabl , Harry Stöckl & Roman Kukla , Gerald Huber-Weiderbauer & Martin Rotheneder , Ballycotton mit Christina Gaismeier, Peter Beinhofer , Robert Polster...
Weiterlesen
  55 Aufrufe

Schulzeitenregelung 2018/2019

Kalender_01_bc58e826d1
Schulzeitregelung für das Schuljahr 2018/2019 Monat Schulfreie Tage September 2018 Oktober 2018 26.10. Nationalfeiertag 27.10. gesetzlich schulfreier Tag (Samstag) 29.10. schulautonomer Tag 30.10. schulautonomer Tag 31.10. schulautonomer Tag November 2018 01.11. Allerheiligen, 02.11. Allerseelen, 03.11. gesetzlich schulfreier Tag (Samstag...
Weiterlesen
  337 Aufrufe

Afrika Workshop

IMG_8842
Afrika erleben stand am Programm. Mit vielen Geschichten, Gerüchen und Gegenständen des täglichen Lebens kam Michaela Spritzendorfer-Ehrenhauser von der Diözese St. Pölten in die Schule. Neben Afrika kennenlernen behandelte sie auch die Verbindungen zu Europa und die Vorteile des Fairen Handels.
Markiert in:
  299 Aufrufe

Aschenkreuz in der Schule

IMG-20180214-WA0044
 Zu Beginn der Fastenzeit besuchte Lourdes-Pfarrer Karl Hellerer das Integrative Montessori Atelier. Bei einer gemeinsamen Zeremonie bekamen Schüler, Lehrer und Eltern das Aschenkreuz auf die Stirn. Schulleiterin Renate Karner begleitete die singenden Schüler auf der Gitarre.  Selbst die NÖN berichtete ...
  449 Aufrufe

Felix eröffnet den Opernball

DSC07271
​Felix Röper war jahrelang Schüler am IMA. Hier zeigte er jeher Begeisterung für Tanz und Bewegung, Diese Begeisterung wurde von unserem Tanzcoach Isabella Isenbart stets unterstützt und gefördert. Es freut uns sehr, ihn mit seiner Partnerin Swatina nun die Eröffnung des Wiener Opernballs 2018 tanzen zu sehen. Oftmals  bei der live-Übertr...
Weiterlesen
  455 Aufrufe

Generationenaustausch

DSC_0180
4 StudentInnen stellten sich die Frage, was denken die unterschiedlichen Generationen über die jeweiligs Anderen? Was würden Sie sich gegenseitig raten? Dazu wurden einige Kids der IMA und einige BewohnerInnen des Pflege- und Betreuungszentrum Herzogenburg interviewt und die Ergebnisse in Bild- und Schriftform in Rahmen einer Vernisssage im PBZ Her...
Weiterlesen
  533 Aufrufe

Lange Nacht der Kirche 2017

DSC05131
Am Freitag, dem 9.6.2017 nahm unsere Schule wieder an der Langen Nacht der Kirchen teil. Diesmal in der Pfarrkirche St. Pölten / Viehofen. Unsere Kids brachten ca. Eine Stunde lang Darbietungen in den Bereichen Tanz und Chor.  Diesem Auftritt gingen natürlich wochenlange Proben voraus. Unter der Leitung von Isabella Isenbart pro...
Weiterlesen
  806 Aufrufe

Das IMA feiert seinen 15. Geburtstag

Am 28. 10. 2016 feierten zahlreiche Gäste mit uns den 15. Geburtstag des Integrativen Montessori Ateliers. Kinder, Eltern, LehrerInnen, ehemalige AbsolventInnen unserer Schule und viele Ehrengäste fanden sich in der Domus-Halle auf dem Glanzstoff-Areal ein, um an dem Fest teilzunehmen. Unter den zahlreich erschienen Unterstützern befanden sich Diöz...
Weiterlesen
Markiert in:
  958 Aufrufe

15 Jahre IMA

 Auch die NÖN berichtete vom 15 jährigen Jubiläum des IMAs.
  947 Aufrufe

Lehrausgang nach Melk

​ ​ Am Dienstag den 27.09.2016, unternahm die älteste Religionsgruppe der IMA einen Lehrausgang  nach Melk mit Barbara Macourek und Leon Heidinger. Angekommen am Melker Bahnhof ging es weiter zur Pizzeria. Fünf Minuten später gab es die vorab bestellten Pizzen. Es war eine gemütliche Runde mit viel Geplauder. Dann ging es weiter zum Stift, bzw...
Weiterlesen
  689 Aufrufe

Lehrausflug nach Langenlois

Am 7.10.2016 unternahmen die SchülerInnen der Sekundarstufe zusammen mit den Lehrkräften Christina Fuger und Leopold König einen Lehrausflug nach Langenlois in die Gartenbauschule, welchen Christina organisiert hatte. Die Lernenden bekamen die Gelegenheit, die Gewächshäuser und die Baumschule zu besuchen. Karotten und Minigurken konnten selbstständ...
Weiterlesen
  590 Aufrufe

IMA spielt Theater

Wir,

Gabrielle Erd, Theaterpädagogin, undElisabeth Merckens, Rolfing-Instruktorin,

bieten am IMA ein Theaterprojekt an. Wir spielen und bewegen uns, erfinden im Kreis kleine Geschichten, bilden komplexe Figuren, üben Rhythmus und Reaktion, lautes Sprechen und Improvisieren. Unser Thema in diesem Schuljahr sind „Brücken“ – die SchülerInnen dichten und texten, malen und basteln. Aus all diesen ersten Fragmenten entsteht in Gabrielles  und Elisabeths Phantasie ein Theaterstück, dem wir  dann gemeinsam mit den Kindern den letzten Schliff und IMA-Touch verleihen. Wir stecken mitten im schöpferischen Prozess und sind schon sehr gespannt was daraus wird…

Markiert in:
  511 Aufrufe

Ein überraschender Besuch ...

Unsere Volksschule bekam überaschenden Besuch vom Nikolaus der beim Morgenkreis plötzlich vor der Tür stand. Jedes Kind bekam ein Geschenk aus seinem Sack und sorgte damit für fröhliche Gesichter.

Er versprach auch nächstes Jahr wieder zu den braven Kindern zu kommen.

Markiert in:
  590 Aufrufe

Aktion für Flüchtlinge in Not

Wir Kinder vom IMA möchten ein Zeichen für Flüchtlinge in Not setzen. Darum haben wir ein Projekt gestartet, welches wir am 12.12.2015 am Adventmarkt im Sonnenpark in die Tat umsetzen werden. Es handelt sich um eine Spendensammelaktion, wobei der gesamte Erlös an die Caritas-Flüchtlingshilfe geht. Wir hoffen auf zahlreiche und spendenfreudige BesucherInnen, damit vielen Flüchtlingen in Not geholfen werden kann. Nähere Infos zum Event im Sonnenpark finden Sie unter http://www.sonnenpark-stp.at/

  522 Aufrufe

Ökolog

 Seit Juni 2009 ist IMA Mitglied im Netzwerk der OEKOLOG-Schulen. ÖKOLOG ist das Basis-Programm des Unterrichtsministeriums zur Bildung für Nachhaltigkeit und Schulentwicklung an österreichischen Schulen. Oberstes Ziel ist es, Bildung für nachhaltige Entwicklung im Schulprogramm zu verankern und Schritt für Schritt anhand von konkreten Themen wie Wasser, Abfall, Energie, Schulgelände, Gesundheit usw. sichtbar zu machen. Zentrale Elemente sind Unterrichtsprojekte, die es den SchülerInnen ermöglichen, nicht nur für, sondern durch das Leben zu lernen.

Markiert in:
  471 Aufrufe

Lebensschule Integratives Montessori Atelier (LIMA)

Zeit, Raum und Unterstützung, sich schulisch und beruflich zu orientieren und weiter zu entwickeln 

Die „Lebensschule IMA“ ist eine weiterführende Möglichkeit für AbsolventInnen der IMA, über die Pflichtschulzeit hinaus, sich interessensmäßig weiter zu orientieren und verschiedene Möglichkeiten für das weitere Leben kennen zu lernen. Es besteht die Möglichkeit sich für eine weiterführende Schule fit zu machen, verschiedene Berufsausbildungen kennen zu lernen oder das bereits Erlernte zu vertiefen.

Ansprechperson: Walter Freinberger 0676/43 66 360

Markiert in:
  491 Aufrufe

IMA als katholische Privatschule

Seit dem Schuljahr 2012/2013 wird das Integrative Montessori Atelier als katholische Privatschule geführt. Schulträger ist der Verein

"Integratives Montessori Atelier – Katholischer Verein zur Förderung der persönlichen Entwicklung"

Die Schule arbeitet auch weiterhin nach den Grundsätzen der Montessori Pädagogik, bekennt sich aber auch zum "Magis - Mehr" der katholischen Privatschule heute: Mehr Distanz zu Konsumzwang, Konformität und vielfach unbedankter Selbstverständlichkeit unserer Lebenswelt.

Weiterlesen
  551 Aufrufe