Integratives Montessori Atelier

Katholische Private Volksschule und Sekundarschule mit Öffentlichkeitsrecht

Das IMA bietet ein Umfeld, in dem Nächstenliebe, Freude und Wertschätzung gedeihen dürfen und christliche Werte gelebt werden, um den Kindern ein Wachsen und Lernen in einer angstfreien Atmosphäre bieten zu können. Der soziale, wertschätzende und respektvolle Umgang miteinander ist dabei genauso wichtig wie die Erreichung der kognitiven Bildungsziele.

Lernklima und –inhalte bieten eine persönlichkeitsbildende und solide Basis für den künftigen Lebensweg der Schülerinnen und Schüler nach dem IMA. Die Schülerinnen und Schüler können in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften individuelle Fähigkeiten entwickeln, die helfen mit den späteren Anforderungen des Schul- und Berufslebens umzugehen.

Wir befürworten eine offene Kultur der Vielfalt und der Heterogenität, Stärken und Schwächen sollen erkannt und der Umgang mit ihnen erlernt werden. Hierzu sind alters- und fächerübergreifendes Arbeiten willkommen. Integration wird bei uns gelebt.

Haltgebende Strukturen bilden den sicheren Rahmen, in dem sich Kreativität entfalten darf.

Wir legen Wert auf eine positive Vernetzung mit Schulpartnern.