Stani.jpeg

Stanislaus Amann, BA

Lehrer Sekundaria

 

Ausbildungen

Ich habe an der Universität Wien im April 2021 mein Bachelorstudium mit den
Unterrichtsfächern Deutsch und Sport abgeschlossen. Dieses umfangreiche
Studium hat mich sicherlich gut auf meine Tätigkeiten im IMA vorbereitet,
wobei ich genauso wie die SchülerInnen hier bin, um tagtäglich zu lernen.


Aufgaben im IMA:

Im IMA unterrichte ich in den Fächern Deutsch, Sport,
Biologie und mediale Grundbildung.


Lebensphilosophie

Jeder Tag ist der beste Tag deines Lebens.
Liebe was du tust und du wirst glücklich sein!


Warum bin ich Lehrerin geworden?

Es gibt nichts schöneres, als sich für eine Sache zu begeistern und diese
Begeisterung mit anderen Menschen zu teilen. Gemeinsam den eigenen
Horizont erweitern und Neues zu lernen macht Spaß und genau das möchte ich
als Lehrer vermitteln. Bildung ist ein essentieller Bestandteil einer erfolgreichen
Gesellschaft und ich als Lehrer trage meinen Beitrag dazu bei.


Was macht mich als Lehrer*innenpersönlichkeit aus und einzigartig?

Als Lehrer stehe ich ungern im Vordergrund, der „Star“ sind die SchülerInnen.
Eigenverantwortung und Selbstständigkeit zu vermitteln ist für mich mit das
Wichtigste, um erfolgreichen Unterricht zu halten.


Inneres Bild zum IMA

Das IMA ist ein Ort, wo individuelle Talente und Interessen wichtiger sind, als
übergreifende Lehrpläne. Dies schätze ich sehr und motiviert mich für meine
Arbeit. Kinder machen hier eine positive Lernerfahrung und erlangen so eine
positivere Einstellung zum Leben und zu künftigen Aufgaben.