Sarah Bichler.jpg

Sarah Bichler


Lehrerin Primaria

Ausbildungen

Bachelor of education: Studium für das künstlerische Lehramt
an der Akademie der bildenden Künste Wien
Kinderbuchillustratorin

Aufgaben im IMA:

Lehrerin in der Primaria für Bildnerische Kunst und Werken

Lebensphilosophie:

„Auf dem Weg zum Glück gibt es keinen Aufzug, man darf die Treppe nehmen.“

Warum bin ich Lehrerin geworden?

Ich durfte auf meiner Reise in Costa Rica zum ersten mal in einem Gefängnis Kunst unterrichten.
Diese Erfahrung prägte mein Leben. Die glänzenden Augen der Teilnehmenden,
die Begeisterung etwas mit den Händen zu schaffen, da war mir klar das ist es.
Ich will Kunst vermitteln. Auch in Indien bekam ich die Möglichkeit in einem
Schulprojekt einen Mal und Bastelkurs zu leiten. Die Kinder hatten
solch eine Freude dabei sich künstlerisch zu entfalten.
Ich liebe das Gefühl von Freiheit wenn ich den Pinsel schwinge. Und das was wir
selber lieben, können wir guten Herzens an andere weitergeben..

 

Was macht mich als Lehrer*innenpersönlichkeit aus und einzigartig?

Meine Begeisterungsfähigkeit ist ansteckend, ich sehe die Möglichkeiten die ein
weisses Blatt Papier hat und denke out of the box.
Ich nehme jede Person so wie sie ist und bin gespannt auf ihre einzigartige Lebensgeschichte..

Inneres Bild zum IMA

Ich bin neu hier bei IMA und schau wohin mich diese Erfahrung bringt.